Skip to product information
1 of 5

alphazoo

Alpha-Barf feed oil

Alpha-Barf feed oil


You can pamper your four-legged friend with ALPHAZOO Alpha-BARF, the premium feed oil. Ideal as a high-quality barf oil for your animal.

  • Supplementary food for dogs and cats
  • Natural & Sustainable
  • High quality ingredients
  • Completely without additives
  • Bottled in Germany

Mehr erhalten, weniger bezahlen!


Alpha-Barf feed oil
Alpha-Barf feed oil x2

Beliebt

5% Rabatt

18,95 € 18,00 €

Alpha-Barf feed oil x3

10% Rabatt

18,95 € 17,06 €

Rabatt wird im Checkout gezogen!

Size
Regular price €18,95 EUR
Regular price €18,95 EUR Sale price €18,95 EUR
Unit price €37,90  per  l
Sale Sold out
Tax included. Shipping calculated at checkout.

• Auf Lager - in 1-3 Werktagen bei Dir

View full details
  • American Express
  • Apple Pay
  • Google Pay
  • Klarna
  • Maestro
  • Mastercard
  • PayPal
  • Shop Pay
  • SOFORT
  • Union Pay
  • Visa

FOR A VITAL LIFE: ALPHAZOO ALPHA-BARF FEED OIL FOR DOGS AND CATS

A shiny coat and vital skin on your dog or cat? With the Alpha-BARF feed oil from ALPHAZOO you can make your pet's heart beat faster. As the optimal barf oil to supplement daily feeding (barf), it plays a crucial role in your four-legged friend's feel-good factor.

PREMIUM BARF FEED OIL FOR SHINY COAT

ALPHAZOO brings you an excellent barf oil that your pet will enjoy. It provides essential polyunsaturated fatty acids that your animal needs. A combination of omega-3, omega-6 and omega-9 fatty acids is used. Since these fatty acids cannot be produced by the body itself, it is important to include them in your animal's diet.

UNIQUE BLEND OF EXTRA HIGH-QUALITY OILS

The ALPHAZOO Alpha-BARF food oil for dogs and cats contains an exclusive blend of linseed oil, hemp oil, evening primrose oil, argan oil and salmon oil. This combination makes your animal's fur shine even more and ensures vital skin.

BARF OIL IN TIN PLATE BOTTLES: ROBUST AND PRACTICAL

The premium oil comes to your home in practical tinplate bottles. This type of packaging has the advantage that it is opaque and thus protects the oil from oxidation. Tinplate is also very robust and can withstand an accidental fall. In addition, tinplate bottles are completely recyclable and therefore good for the environment.

Feel the difference with ALPHAZOO Alpha-BARF food oil, the perfect barf oil for your dogs or cats. It is more than just a food additive - it is an enrichment for your pet's life and therefore for its holistic well-being.

Our animal experts recommend feeding:

Dogs up to 10 kg
5 ml daily

Dogs 10 to 20 kg
10 ml daily

Dogs 20 to 30 kg
15 ml daily

Dogs 30 to 40 kg
20 ml daily

Cats
2.5 ml daily

One teaspoon is approximately 5 ml.

Stir the product in circular movements. Shaking vigorously can cause spills.

How long does Alpha-BARF feed oil last after opening?

Alpha-BARF feed oil has a shelf life of around 6-8 weeks after opening if stored in the refrigerator and protected from light and air.

Alpha-BARF feed oil has a high content of unsaturated fatty acids and is therefore sensitive to oxygen, light and heat, which can lead to rapid oxidation and rancidity of the oil. It is important to keep the bottle tightly closed and cool to extend the oil's shelf life.

How do I store the Alpha-BARF feed oil?

Alpha-BARF feed oil should be stored in a cool, dark and dry place and should be protected from air, moisture and light.

Good to know

One option is to mix the Alpha-BARF food oil with a little water or chicken broth and add it to the dog food. Alternatively, it can be mixed into a treat or homemade treat.
Composition: linseed oil, hemp oil, evening primrose oil, argan oil, salmon oil

Analytical components: Crude fat 99.6%

Natively contained omega fatty acid profile:

Linolenic acid (omega-3, polyunsaturated) - 54%
Linoleic acid (omega-6, polyunsaturated) - 18%
Oleic acid (omega-9, monounsaturated) - 17%

AlphaBARF feed oil is a natural product and the omega fatty acid profile is subject to natural fluctuations.
Was ist Barf?
Barf steht für "biologisch artgerechtes rohes Futter". Es ist ein Fütterungskonzept für Hunde und Katzen, das darauf abzielt, die Ernährung der Tiere an das anzulehnen, was ihre wilden Vorfahren in der Natur zu sich genommen hätten. Dies bedeutet üblicherweise die Verfütterung von rohem Fleisch, rohen Knochen und Innereien, ergänzt durch Gemüse, Obst und verschiedene Zusätze zur Abdeckung der Nährstoffvielfalt. Barfen ist also ein Ansatz, der auf Frische und Natürlichkeit der Zutaten setzt und auf künstliche Zusatzstoffe verzichtet.

Warum sollte ich Barfen?
Viele Haustierbesitzer entscheiden sich für das Barfen, weil sie ihren Tieren eine Ernährung bieten möchten, die sich an deren natürlichen Bedürfnissen orientiert. Sie schätzen die Kontrolle über die einzelnen Bestandteile des Futters und bevorzugen eine frische, wenig verarbeitete Zusammenstellung der Mahlzeiten. Das Barfen fördert zudem die aktive Beschäftigung mit der Ernährung des Haustieres, was viele Tierbesitzer als bereichernden Bestandteil der Fürsorge empfinden.

Warum sind Omega Fettsäuren wichtig für meinen Hund oder meine Katze?
Omega Fettsäuren gelten als essentielle Fette, die der Körper von Hunden und Katzen nicht selbst herstellen kann. Deshalb müssen sie über die Nahrung aufgenommen werden. Diese Fettsäuren sind bekannt dafür, dass sie wichtige Funktionen im Körper erfüllen und allgemein in der Ernährung von Tieren vorkommen sollten, um deren Bedürfnisse zu decken.

Kann ich das Barföl auch meinem Trockenfutter oder Nassfutter hinzugeben?
Ja, das Barföl lässt sich flexibel einsetzen und kann problemlos sowohl Trockenfutter als auch Nassfutter zugefügt werden. Es dient als einfache Möglichkeit, das herkömmliche Futter um wertvolle Inhaltsstoffe des Öls zu ergänzen und kann so die Fütterung unabhängig von der Futterform bereichern.

Ist das Alpha Barf Futteröl auch für Welpen und Kitten geeignet?
Bei Welpen und Kitten handelt es sich um junge Tiere mit spezifischen Nährstoffbedürfnissen. Es ist empfehlenswert, wenn du erwägst, das Alpha Barf Futteröl zu verfüttern, dies im Einklang mit den Empfehlungen eines Tierarztes oder eines Ernährungsexperten zu tun, um sicherzustellen, dass die Wachstums- und Entwicklungsbedürfnisse dieser jüngeren Tiere angemessen unterstützt werden.

Kann ich das Barföl dem Frostfutter zusetzen?
Das Hinzufügen von Barföl zu Frostfutter ist durchaus möglich. Dabei sollte das Frostfutter zuerst aufgetaut werden, bevor das Öl hinzugegeben wird, damit es sich gleichmäßig verteilen und von den Tieren gut aufgenommen werden kann. Das Öl kann dazu beitragen, die Vielfalt im Frostfutter zu erhöhen und stellt eine praktische Methode dar, um das Futter mit zusätzlichen Bestandteilen anzureichern.

Wie viel rohes Fleisch für Hunde oder Katzen?
Die Menge an rohem Fleisch, die Hunde oder Katzen benötigen, hängt von verschiedenen Faktoren ab, einschließlich der Größe des Tieres, seines Aktivitätsniveaus und seines Lebensalters. Generell gibt es Empfehlungen, dass die tägliche Futterration für einen erwachsenen Hund etwa 2 bis 3 Prozent seines Körpergewichts ausmachen soll. Für eine Katze wird häufig eine Menge von etwa 3 bis 5 Prozent ihres Körpergewichts vorgeschlagen. Wachsende Welpen und Kitten benötigen hingegen relativ zu ihrem Körpergewicht mehr Nahrung, da sie sich noch in der Wachstumsphase befinden. Bei der Zusammenstellung des Barf-Plans sollte auch auf die Ausgewogenheit zwischen Fleisch, Knochen, Innereien und pflanzlichen Zutaten geachtet werden, um vielfältige und abwechslungsreiche Mahlzeiten zu gewährleisten. Wichtig ist, dass individuelle Bedürfnisse beachtet werden und im Zweifel ein Fachmann zu Rate gezogen wird, um den spezifischen Ernährungsplan zu gestalten.

Was halten Tierärzte vom Barfen?
Die Meinungen von Tierärzten zum Thema Barfen variieren. Einige Tierärzte unterstützen das Barfen, da sie es als eine Möglichkeit sehen, Hunde und Katzen mit einer naturnahen Ernährung zu versorgen. Andere Tierärzte stehen dem Barfen kritischer gegenüber und haben Bedenken hinsichtlich potenzieller Risiken, wie z. B. die Unausgewogenheit der Ernährung, das Risiko von bakteriellen Infektionen durch rohes Fleisch oder die Gefahr von Knochenbrüchen beim Verfüttern von ganzen Knochen. Viele Tiermediziner betonen die Wichtigkeit einer ausgewogenen Ernährung, die alle notwendigen Nährstoffe liefert. Es empfiehlt sich somit, das Thema Barfen eingehend mit einem Tierarzt oder einem erfahrenen Ernährungsberater für Tiere zu besprechen, um sicherzustellen, dass die spezifischen Ernährungsanforderungen des Tieres angemessen erfüllt werden.

Was kostet Barfen?
Die Kosten für das Barfen hängen von verschiedenen Faktoren ab, wie der Größe des Tieres, der Qualität des gefütterten Fleisches und ob man sich für Bioprodukte oder konventionelle Erzeugnisse entscheidet. Generell kann man sagen, dass Barfen in der Regel teurer ist als die Fütterung mit handelsüblichem Trocken- oder Nassfutter, da es sich um frische, unverarbeitete Bestandteile handelt. Die monatlichen Kosten können je nach Verfügbarkeit von Rohstoffen und regionalen Preisunterschieden stark variieren. Wer selbst zubereitet und größere Mengen auf Vorrat kauft, kann unter Umständen Kosten sparen. Außerdem ist zu berücksichtigen, ob zusätzliche Ergänzungsmittel zum Einsatz kommen, was die Kosten ebenfalls beeinflusst. Um eine genaue Kostenschätzung zu erhalten, sollte man zunächst den genauen Kalorien- und Nährstoffbedarf des eigenen Tieres ermitteln und dann Preise für geeignete Barf-Zutaten recherchieren.

Deine Vorteile mit ALPHAZOO

  • Kostenloser Versand ab 19 €

    24h Turboversand mit DHL GoGreen

  • Beste Natur-Rohstoffe

    Fokus auf regionalen Lieferanten

  • Überragender Service

    Betreuung von Experten

  • Echt & Regional

    Lokal produziert im Ruhrgebiet

Unsere Familie für deine Familie

Aus Liebe zur Qualität werden alle Produkte per Hand abgefüllt, um Farbe, Duft und Inhalt schonend zu verarbeiten und dauerhaft zu erhalten.

Wir verpacken und versenden unsere Produkte selbst und achten dabei auf einen nachhaltigen Versand, damit unsere Problemlöser ökologisch und sicher bei Dir ankommen.

Als begeisterte Tierliebhaber haben wir trotz unseres jungen Alters absolute Experten in unser Familien-Team geholt, um das geballte Wissen weitergeben zu können.

Viel Spaß beim Stöbern und Einkaufen! Wenn du Fragen hast, schreib uns an hello@alphazoo.de.

Mehr über uns